Federbein einstellen

  • hallo ihr Lieben.

    Ich wollte heute nach meiner ersten längeren Fahrt die Federbeine nen taken härter einstellen.

    Also hab ich mir wie gewohnt nen Hakenschlüssel geschnappt und dann erst mal doof geschaut weil ich nicht fündig geworden bin.

    In Ermangelung eines Bordbuches/ betriebsanleitung/ Reparatur buches ist das jetzt nichts geworden.

    Mit der Suchfunktion bin ich hier auch nicht fündig geworden. Ich hab auch heute echt nen Brett vorm Kopf.


    Bin ich einfach nur blind oder gibts das an der en 500 a nicht?


    Nachdem ihr fertig gelacht habt wäre ich für Erleuchtung dankbar. :Bitte:

    Spätestens nachdem ich es auseinander genommen habe ist es definitiv nicht mehr zu retten :schrauber: :kp: :muell:

  • :chopper:


    Nachdem ich jetzt wieder mühsam auf die Bank geklettert bin (:pclachen:Mann war das ein harter Sturz ) hab ich mir das Foto von Deiner ENne angesehen . Bingo . Am unteren Rand Deiner Stossdämpfer hast Du ne Reihe Löcher , da kannst Du einhaken und verstellen . Wenn mich jetzt nicht alles tâuscht sind es 5 Stufen .



    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P:

  • scheisse :patsch:

    Vielen lieben dank!

    Ich kannte Federbeine bislang nur in der Form wie auf dem angefügten Bild und hab mich gefragt ob diese durchlöcherte Hülse darunter vielleicht das Gesuchte verbirgt und wie ich die wohl ohne extrem Gewalt nach oben geschoben bekomme.

    Da ist auch keine Markierung drauf und nichts.

    Schau ich mir morgen wenn ich aus dem Nachtdienst komme nochmal ganz genau an

    Kann ich die mit einem “normalen“ Hakenschlüssel drehen oder brauch ich da was spezielles? Das Teil ist ja deutlich dicker.


    Wird echt Zeit das ich nen Reparaturbuch kaufe.

    Wenigstens hat tanken und Luftdruck prüfen ohne Probleme geklappt 8)

    Files

    Spätestens nachdem ich es auseinander genommen habe ist es definitiv nicht mehr zu retten :schrauber: :kp: :muell:

  • Kannst mit einem ganz normalen Hakenschlüssel drehen.

    Unterm Strich ist alles besser...

    __________________________________________

    Alter, ist das geil hier!

  • Feder kürzer machen dann wird es härter, also links rum

    :chopper:Manche fahren so langsam, die werden nicht geblitzt, sondern gemalt:chopper:


    Gruß Enrico

  • Hat geklappt. 4 mal nach links geht sie zusammen und dann klack und springt ganz nach unten. Danke dir

    Test fahrt Gemacht, besser. jetzt nur noch Meine frau drauf und hoffen sie schlägt nicht mehr durch. Sonst neue rein, aber welche, original von Haus aus zu weich sagen sie. U d welche kriege ich zugelassen hmmm

  • Ich habe hinten Hagon Dämpfer verbaut und bin sehr zu frieden.

    Klick

    Gruß Klexer


    8)Vier Räder bewegen deinen Körper, zwei Räder deine Seele 8)


    Edited 2 times, last by Klexer: Link eingefügt ().

  • Ich habe hinten auch die Hagon Dämpfer drauf. Die W463.


    Die sind Zugelassen über ne ABE,

    also Eintragungsfrei.


    Haben im Jahr 2019, 180€ gekostet.

    Werden auf Wunsch individuell nach gewichtsangaben gefertigt

    Solo Fahrt, sozi Fahrt und z. B. Solo mit Gepäck.

    Da kann man dann Fahrer und sozi Gewicht angeben.


    Einbau und Support waren problemlos

    (bei mir fehlten erst passende, passhülsen für die Befestigung )


    Hat sich definitiv gelohnt die Investition und das fahrverhalten hat sich merklich verbessert finde ich.

    Nur weil man etwas noch nicht versucht hat, heißt das nicht das man es nicht kann!

    :schrauber:

    Edited once, last by Black4n6el ().

  • Hört sich gut an. Der Preis wird ja heute mit der Krise etwas mehr sein. Danke für den Tipp