Parken in Innenstädten

  • Hy, mal ne Frage an die Weisen und abgebrühten Biker im Forum: :pardon: :pardon: :pardon:


    Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Thema Moppedabstellen in der Innenstadt? :?:   :!:   :?:   :!:  
    Parkhäuser sind ja meist für Moppeds dicht!
    Parkplätze und Buchten sind ebenfalls rar!
    Aber ein Mopped kann man ja auch mal anders abstellen. :D   :D  
    Was toleriert die Rennleitung, was bringt Politessen zum rumzicken, und wo kassiert man mit Sicherheit n Pickerl :?:   :?:   :?:  
    Im Moment halten wir in unserem Städtchen ausschau danach, wo andere ihr Mopped abstellen, aber entweder trauen die
    sich bei uns nicht, oder die parken einfach nicht in der Innenstadt :kp: :kp: :kp:


    Grüßchen :winke: :winke: :winke:

  • Also hier gibt es viele Motorradparkplätze.


    Problem ist eher das dort auch Tamagotschis und Quads parken :kotze:


    Allerdings bekommen die auch immer öfter hier ein Ticket :dance:


    Ansonsten stelle das Moped dahin wo Platz ist, Ticket habe ich erst 2 mal bekommen-Einmal in Rüdesheim und einmal in Idar-Oberstein-kam aber nie eine Zahlungsaufforderung :kp:

    Stephan aus HG :Fire3:


    :ooDie Enten:oo


    •"Macht nicht die gute Welt besser, macht die ganze Welt gut."

    (Ich)

  • ... in Flensburg gibt's innenstadtnahe Motorradparkplätze. Habe ich in anderen Städten auch gesehen. In Frankfurt am Main beispielsweise unmittelbar an der Börse. Gegenüber liegt die Freißgass, also mitten im Geschehen. Irgendwo wild stelle ich die Kiste ungern ab.

  • moped stell ich da ab, wo ich platz hab, am anfang oder ende der fußgängerzone--- ticket hab ich noch nie bekommen.

    Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

    :aetsch:

  • Als ich im Frühjahr in Amsterdam war, hab ich vorher bei der Touristeninfo nachgefragt, wie die Parkmöglichkeiten in der Innenstadt sind. Denn mit dem Auto ist Parken in Amsterdam schlichtweg unmöglich (es gibt, gewollt, einfach keine PKW-Parkplätze). Antwort von der Touristeninformation war sinngemäß "stellen Sie das Mopped halt irgendwo hin, wo Platz ist und achten Sie drauf, nicht gleich den Kompletten Fußgängerweg zu blockieren". So hab ich es dann auch gemacht.
    In Nordhorn gibt es auch extra ausgewiesene Zweiradparkplätze direkt an der Fußgängerzone. Ansonsten halt in normalen Parkbuchen, aber leicht quer zur Fahrbahn. So kann man z.B. locker noch hinter einem Kleinwagen den restlichen verfügbaren Platz ausnutzen.

    Loopt, Kinnerties loopt,

    es gefft Pannekoeken met Stroop!

  • Habe in den ganzen Jahren die ich fahre, erst zwei mal ein Ticket erhalten.
    Das eine mal war in Aachen weil ich da unmittelbar am Anfang einer Fußgängerzone /zwei Meter zu weit drin :patsch: )
    geparkt hatte. Das hatte ich dann bezahlt. Das 2. Mal war in einer parkscheinpflichtigen
    Zone wegen nicht ausgelegter Parkscheibe. Wurde von mir nicht bezahlt. Habe Widerspruch dagengen eingelegt
    und das Ding wurde eingestellt. Mit Parkscheiben ist das so ein Problem, gilt auch für BIkes, aber wohin damit und wie
    sichern??????
    Ansonsten hats nie Probleme gegeben, auch auf Gehwegen nicht. Wenn man Platz läßt wird das wohl tolleriert.

    Wer andere in der Kurve brät, hat meist ein Vier-Takt Heizgerät

  • hier in Wien gibts keine Probleme. Fürs Bike sind die Kurzparkzonen gratis, da zahlen nur die Mehrspurigen. Wenn man sich blöd irgendwo hinstellt, in eine Halteverbotszone oder so dann zahlst auch oder du wirst auch abgeschleppt


    Michi

    Helm Auf :Biker
    Musik an
    Motor an
    WELT AUS :x(:


    Michael Manfred Mörth MSc

    (österreichischer Titelwahn :baeh:)

  • Wenn ich einen finde, nutze ich gerne Motorrad-Parkplätze. Ansonsten achte ich halt drauf, das Mopped so hinzudrappieren, dass man mit Rolli oder Kinderwagen noch drumrum kommt. Ein Knöllchen habe ich so noch nie bekommen.

  • hab bisher noch nirgends schlechte Erfahrungen mit Gehwegparken gemacht, allerdings sollte der Gehweg ne gewisse Breite haben (vom Gefühl her: Rollstuhl und Person nebeneinander sollten durchpassen)