Blinker konstant

  • Guten Morgen Kawa Fahrer


    Habe mir vor einem Monat eine EN500A JG1993 gekauft.
    Man sagte mir, dieses Motorrad sei nicht nur schön, sondern auch zuverlässig...
    Bis jetzt kann ich leider noch nicht viel positives berichten... (Montagsmodell?)
    - Vorgestern hat der Blinker aufgehört zu blinken. Beim betätigen bleibt er konstant an. Gibt es einen Taktgeber der einen defekt haben könnte?
    - nach dem Fahrtraining auf einem Parkplatz tropfte plötzlich nach ca einer halben Stunde das eingefährbte Wasser (Kühlwasser?!) aus dem Kunstoffbehälter rechts (nach halber Stunde abkühlen wieder alles oke...) Sollte doch auch nicht sein oder?
    - zu guter letzt, jetzt geht garnichts mehr, evtl Batterie durch? beim anlassen rattert es nur.... Ist das ehr die Batterie oder der Batterielader am Töff?


    Könnt Ihr mir bitte sagen, dass ich ein tolles Motorrad gekauft habe? (glaub schon fast nicht mehr dran...)


    :chopper:
    Grüsse Adi

  • Hi Adi,



    kenn mich mit der En zwar noch nicht so Gut aus. Kann dir aber sagen, dass das Problem mit dem Bliker auch mit der vermutlich "Leeren" Batterie zu tun hat. Kenn das gleiche Problem auch von kleineren 2Rads.


    Das auslauffen der Flüssigkeit ist überhaupt nicht Normal. Überprüfe mal alle Dichtungen und alle Schlauchschellen.


    Das mit der Batterie kannst du Testen, in dem du z.B eine Autobatterie anklemmst, oder ein Ladegerät dran machst.



    PS: Du hast ein Super Tolles Mopped gekauft :thumbsup: . Die Kleinigkeiten sind nicht so Wild, also nicht den Kopf hängen lasssen. ;) Die Enni braucht nur etwas zuwendung und Liebe, dann wird sie es dir Danken. :chopper: Vielleicht hat der Vorbesitzer Sie nicht so gut behandelt :wall:

    Geht nicht, :tocktock: gibts nicht. Und wat nicht passt wird passend gemacht :rolleyes:

  • Blinker konstant: kein Strom oder Relais defekt
    Anlasser rattert: Batterie. Er bekommt nicht genug Saft
    grüne Flüssigkeit: Kühlwasser. Alle Schellen und Schläuche überprüfen. Hatte ich auch schon mal, auch nur wenn sie warm war.


    Üblicherweise wist dir hier eher geholfen, wenn du dich unter " Neuvorstellungen " kurz beschreibst und netterweise noch dein Avatar hochlädst.
    Also: ich bin der Marcus und komme aus Krefeld. Wer bist du? :thumbsup:


    Marcus

    "Zurzeit stehen Leute vor Gericht, weil sie Menschen vor dem Ertrinken gerettet haben. Das ist etwa so, wie wenn Leute vor Gericht ständen, weil sie Menschen vor dem Ertrinken gerettet haben.”

    Renato Kaiser

    ;(


    Pitti aus KR

  • Marcus und Sergej


    Wow, das ging ja flott, ich danke Euch mal für die kleinen Inputs.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt - nachdem bald alles an der EN500 ersetzt ist, kann nicht mehr viel schief gehen... :!:


    War heute erstmals in diesem Forum, also noch Neuling:)
    Werd dann noch kurz was über mich schreiben mit Bild usw., aber muss jetzt dringendst weiterarbeiten, hab den Schreibtisch voll...


    Bis später


    Grüsse aus der CH


    adi

  • Nur mal ne Frage am Rande: Wie lange hat die Enny denn geschlafen?
    Nach längerer Standzeit sollte man so einiges Prüfen oder Erneuern.
    Wasser, Öl, Ölfilter, Luftfilter, Kerzen. Eventuell Bremsflüssigkeit.
    Dann hat man auch wieder eine zuverlässige Enny :rolleyes:

    :wall: Was Dich nicht umbringt, macht Dich nur noch härter :whistling:

  • :chopper:


    Nabend , Die ENne ist schon ein gutes Bike . Würde aber mal drauf tippen das Deine Batterie nicht mehr die beste ist . Nach langer standzeit können schon mal ein par Teile brüchig und leck werden .Man sollte gerade bei älteren Maschienen also erst mal die Betriebsstoffe überprüfen und nötigenfalls auch ersetzen . Das spart später meist viel Ärger und ist auch der Gesundheit zuträglich . ( Reifen )



    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P:

  • Ich würde auch sagen das die Batterie hinüber ist. Nur laden oder überbrücken kann helfen, muss aber nicht. Vielleicht hat sie einen Zellenschluss (Kurzschluss).
    Mach mal ne neue rein. Kann ruhig die billige von Louis sein (Saito oder Delo).
    Mfg


    PS: Meine Enni läuft seit 5 Jahren ohne Probleme.

  • Wie klingt denn die Hupe? Normal oder eher schwächlich.
    Nach einigen Kilometern sollte aber die Batt so weit geladen sein das
    alles ordentlich läuft.



    Ich hatte heute ein Problem mit meiner Warnblinkanlage, die hat auch Dauerlicht gehabt aber das Relais saß irgendwie unter Druck. Anschließend lief es wieder.

    Rolf-Dieter


    Egal was Du machst, Du versäumst immer etwas anderes !

  • Moin,



    Blinken muss man ja nicht unbedingt, aber das man bei Fahrerlehrgängen viel rumsteht weiß ich. Dann fehlt dem Kühler der Fahrtwind, deswegen erspare ich mit diese Veranstaltungen.


    Aber noch mal zum Kühlwasserverlust, neben den o.beschriebenen Undichtigkeiten, kann es auch ein defekter Temperatur-Fühler/Schalter des Lüfters sein.


    Meine EN hat 15 (fünfzehn) Jahre gestanden. Ganz zu Anfang, kurz nach Neuauf-Bau, wurde sie zweimal recht warm.


    Passierte einmal als ich mit meinem Jüngsten übte, also ihm erklärte, er anfahren übte usw. das zweite Mal im ersten Zwei-Personen-Betrieb. Beide Male sofort solo bis auf 100/120 km/h hochgezogen, da beruhigte sich die Temperatur wieder. Schalter getauscht alles gut.

    Frank


    Ich bin kein biker, ich fahre Motorrad.

  • Guten Morgen zusammen


    Hatte Gestern einen Assistance-Techniker bestellt um die Batterie zu überbrücken damit ich dann zum Mechaniker fahren kann (das war der Plan...)
    Der Techniker meinte, die Batterie sei neu, lädt aber nicht bei laufendem Motor, dies könne die Lichtmaschine sein...
    Ich habe die EN erst diesen Frühling bei einer Kawa Vertretung gekauft, kann daher nichts zur Vorgeschichte schreiben. Ich gebe dem Mech jetzt mal etwas Zeit zum anschauen und hoffe dann auf seine Kulanz....


    Naja, schaade - jetzt wo das verlängerte Wochenende bevorsteht - einmal mehr die Wanderschuhe statt die Lederjacke aus dem Schrank nehmen:heul:


    Wünsch Euch eine stressfreie Woche, sag Euch dann noch, an was es lag...


    Grüsse Adi

  • Garantiefall? Wer kennt sich rechtlich aus? Wie lange müssen Händler garantie auf gebrauchte geben?


    Marcus

    "Zurzeit stehen Leute vor Gericht, weil sie Menschen vor dem Ertrinken gerettet haben. Das ist etwa so, wie wenn Leute vor Gericht ständen, weil sie Menschen vor dem Ertrinken gerettet haben.”

    Renato Kaiser

    ;(


    Pitti aus KR

  • Wie lange müssen Händler garantie auf gebrauchte geben?

    Nach deutschem Recht 6 Monate. Garantie ist aber nicht das, was Du meinst. Du meinst Sachmängelhaftung.
    Garantie ist immer eine freiwillige Leistung (des Herstellers oder Händlers). Garantien kann er an beliebige Bedinungen knüpfen (z.B. "Garantie gibt es nur wenn, Du in rotem String-Tanga beim Händler erscheinst"). Sachmängelhaftung MUSS der Händler geben, da kann er auch keine Bedinungungen stellen. Das ist im BGB so geschrieben. Das nur mal so am Rande, weil Garantie und Sachmängelhaftung gern in einen Topf geworfen wird.


    Aaaber, Adi ist Schweizer. Da hilft das Deutsche Recht nicht viel. :D


    Jens

    Wir Norddeutschen duzen Leute, die wir mögen. Ich bin der Meinung, Sie sollten das wissen!

  • die arme sau, die arme :knutsch::knutsch:


    marcus

    "Zurzeit stehen Leute vor Gericht, weil sie Menschen vor dem Ertrinken gerettet haben. Das ist etwa so, wie wenn Leute vor Gericht ständen, weil sie Menschen vor dem Ertrinken gerettet haben.”

    Renato Kaiser

    ;(


    Pitti aus KR

  • Hmm unsere rechtliche Bibel ist das OR...


    Ich hab da eine Quittung, ohne Garantie erhalten, aber mit dem Handschlagversprechen auf Garantie in der Anfangszeit (dispositives Recht, gem. OR). Das hat noch immer gut geklappt - habe da eine sehr fairen Mech der mir auch schon nach 2 Monaten mal angeboten hat, das Geld retour zu geben, wenn er den Mängel nicht (oder nur mit zuvielen Investitionen) beheben kann.


    Aber die EN hätt ich schon gerne funktionierend retour (schliesslich bin ich jetzt schon EN-Forum-Member bei Euch :D )


    ... sonst muss ich mir ein Forum suchen für "Geldzurückerhalten weil Töff futsch"

  • Wobei man sich bei einer platten Batterie vermutlich trefflich streiten kann. Immerhin ist das ein Verschleißteil und normal, dass die nach ner gewissen Zeit einfach fertig ist...


    Jens

    Wir Norddeutschen duzen Leute, die wir mögen. Ich bin der Meinung, Sie sollten das wissen!

  • Das Problem scheint aber darin zu liegen, das die Batt. nicht geladen wird. Und das sehe ich schon als Mangel.

    Rolf-Dieter


    Egal was Du machst, Du versäumst immer etwas anderes !

  • :chopper:


    @ Adi , wirf die Flinte mal nicht zu schnell ins Korn . Du findest sie sonst nicht wieder . Ich denke das es kein Töff Töff gibt das man nicht reparieren kann . Wenn die Lima nicht lädt kann das sicherlich viele Ursachen haben . Die Teuerste wäre ne defekte Lima , die billigste ein Kontaktfehler , aber man bekommt das wieder hin . Also bleib mal hier und komm dann im August zum Sommertreffen nach Tirol .



    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P:

  • So,
    guten Morgen zusammen.
    Danke für Eure Infos. Konnte mein Sorgenkind beim Mech wieder abholen, hat alles TipTop geklappt.
    Auf Garantie wurden folgende Defekte behoben:
    - Fühlersensor (desshalb Venti nie gedreht und überhitzt)
    - Steckverbindung des "Alternators" war lose (Wackel an schlecht zugänglichem Ort - unter dem Tank)
    - Blinkerrelais defekt
    Jetzt mal "Holz alänge" dass es auch so bleibt.


    Die ersten Km haben aber gezeigt, dass es sich gelohnt hat zu warten - ist halt einfach geil zum fahren :baeh:


    Rock'n'Roll
    :chopper:

  • :applaus::applaus:

    "Zurzeit stehen Leute vor Gericht, weil sie Menschen vor dem Ertrinken gerettet haben. Das ist etwa so, wie wenn Leute vor Gericht ständen, weil sie Menschen vor dem Ertrinken gerettet haben.”

    Renato Kaiser

    ;(


    Pitti aus KR

  • :chopper:


    Hallo Adi son Happy End ist doch was tolles . Viel spass für den Sommer . Vieleicht sieht man sich .



    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P: