Ölschraubendichtung EN 500C

  • Hallo Zusammen,

    jetzt habe ich doch noch eine Frage.

    Habe heute das Öl abgelassen, ohne Seitendeckel hat sie mir doch zu viel ihr "Revier" markiert. :zwinker:

    Dabei ist mir aufgefallen das da kein Dichtring an der Ablassschraube ist.

    Ist das normal?

    Habe jetzt bei Polo unter der EN 500 C auch keinen Dichtring gefunden. Nur für die A.

    Habe jetzt einen halbwegs passenden eingebaut.

    Aber die Frage bleibt:

    Gehört ein Dichtring rein oder nicht.


    Gruss vom Vulcanheiko.

    8) Das Leben muss Spass machen! :schrauber:

  • :chopper:


    Ölablas ohne Dichtung geht ja gar nicht ,

    Nee da gehört ne Dichtung drauf . Entweder Cu oder Al . Manche sagen bei Alu Gehäuse MUSS ne Al Dichtung sein , andere nehmen auch Cu .



    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P:

  • Hallo Oesie,

    danke für die Info.

    So hab ich mir das auch gedacht.

    Aber die Ente ist tatsächlich auch ohne Dichtring dicht. :dance::zwinker:

    Hab jetzt einen Cu Ring drin.

    Cu und Alu reagieren chemisch nicht.

    Aber war heute schon wieder ein wenig überrascht wo die Enni überall Rost ansetzt.

    Wenn das so weiter geht hab ich bald n'en nackten Rahmen in der Werkstatt liegen.

    Ich weiss schon warum ich damals meine VN800 zerlegt, versiegelt und wieder zusammengebaut habe.

    Da haben damals viele im Forum gelacht, heute ist mein Baby glücklich über die Arbeit.


    Gruss vom Vulcanheiko :winke:

    8) Das Leben muss Spass machen! :schrauber:

  • Bei mir war ein alu Ring auf der schraube fix drauf, ließ sich also gar nicht übers Gewinde schieben. Eventuell hat sich der bei dir nur gut getarnt?