Schalter für Lightbar

  • Hallo Freunde,



    ich finde ja so ne Lightbar ganz prima. Ihr wisst schon, der Halter für die Zusatzscheinwerfer.


    Der Anschluß ist mir soweit auch klar.



    Mein Problem ist der Schalter. Für den Lenker hab ich bis jetzt nur billige und häßliche


    Schalter bei den Zubehöranbietern entdeckt.



    Daraum frage ich hiermit an, ob es bessere Vorschläge und/oder Erfahrungen der Forumsmitglieder


    gibt.

    Wer steht immer neben mir - Mein Freund Harvey
    Wer sagt immer: "Das rat ich dir" - Mein Freund Harvey
    Niemand außer mir kann ihn sehn, wir werden wohl niemals auseinandergehn

  • Hi Günni,



    schöne Schalter hab ich bisher auch nicht gesehen. Egal was man macht, die liegen


    ausserhalb der Finger.


    Eine Idee, die ich mal gesehen habe hatte mir gefallen.


    Der Fahrer hat den Anlasser an einem Tastkopf am Lenker verlegt.


    Über den frei gewordenen Knopf hat er dann die Zusatzscheinwerfer über ein Umschaltrelais


    gesteuert.


    So hatte er den Schalter griffbereit am Gasgriff.



    Zusatzscheinwerfer hatte ich nur mal an meiner 250er Suzi.


    War aber ein Reinfall. Hatte ich die grossen Scheinwerfer eine zeitlang an, und schaltete


    dann den Blinker ein, ging der Motor aus.


    Die Lichtmaschine war wohl ein bisschen zu schwach.

    icon_lol.gif%20



    Gruss Moses

  • Ups, ist mir gerade eingefallen.



    Die Kawa hat doch noch einen Knopf für die Lichthupe.


    Könnte man über den nicht zur Steuerung (Umschaltrelais) einsetzen?



    Gruss Moses

  • @moses

    Quote:

    Die Kawa hat doch noch einen Knopf für die Lichthupe.



    Ne, an den Knopf kann ich mich nicht entsinnen.


    Bei meiner EN500C ist jedenfalls keiner.




    Wer steht immer neben mir - Mein Freund Harvey
    Wer sagt immer: "Das rat ich dir" - Mein Freund Harvey
    Niemand außer mir kann ihn sehn, wir werden wohl niemals auseinandergehn

  • Schade, an meiner LTD ist die Lichthupe noch.


    Da hat wohl Kawa ein falsches Teil ge-choppert.



    Gruss Moses

  • Schau noch mal nach, an meiner LTD ist ein Schalter für die Lichthupe. Moses hat


    recht, den könnte ma doch dafür nehmen.



    Harald

  • Hallo,



    auch nicht an jeder LTD ist der Schalter für die Lichthupe. Das amerikanische Modell


    der LTD hat diesen Schalter nicht. Nur das deutsche Modell. Genauso hat das Amerikanische


    Modell keinen Ein- und Ausschalter fürs Licht.

  • Und bei der Deutschen LTD fehlt die Sissybar, bei den EN´s der Hauptständer, Drehzahlmesser


    ...


    Kurzum langsam weiss ich warum die Modelreihe bei Kawa unter Chopper läuft.

    icon_lol.gif%20


    Die EN hat Kawa nur eingestellt, weil ihnen nichts mehr eingefallen ist, was sie


    noch weg lassen könnten.



    Gruss Moses - auch Lästern muss mal sein.

  • Am Kupplungsgriff ist bei mir vorne eine relativ grosse glatte Fläche.


    (Direkt zwischen Kupplung und Griff.)


    Könnte man da nicht ein spritzwasser geschütztes Gehäuse ankleben mit einem Schalter


    nach oben?


    Wäre mit dem Finger gut zu erreichen, und läge dann da, wo jetzt bei mir der Schalter


    für die Lichthupe ist.


    Im Elektronikgeschäft hab ich nur keinen flachen Schalter gesehen, der auch dicht


    ist. Und die Spritzwassergeschützten waren zu dick.



    Gruss Moses - ist nur eine Idee.

  • hallo günni,


    wenn du zusatzscheinwerfer montieren möchtest,


    welche scheinwerfer sollen denn darauf montiert werden? wenn es nur fernscheinwerfer


    sind, könntest du doch einfach über ein relais diese mit dem normalen fernlichtschalter


    ansteuern!


    das relais einfach paralell zum hauptfernlicht schalten oder dieses ganz abklemmen


    (achtung: zulassungsbestimmungen beachten!)


    Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

    :aetsch:

  • Quote:

    welche scheinwerfer sollen denn darauf montiert werden?



    Ich hatte an je einen Fern- und Nebelscheinwerfer gedacht.


    Schaltplan habe ich auch schon.


    Aber die Nebellampe muß man halt an und aus knipsen und dafür braucht man nen Schalter....

    Wer steht immer neben mir - Mein Freund Harvey
    Wer sagt immer: "Das rat ich dir" - Mein Freund Harvey
    Niemand außer mir kann ihn sehn, wir werden wohl niemals auseinandergehn

  • Quote:

    Muss der Schalter für die Nebellampen dann überhaupt am Lenker sein?



    Nein, das ist ja wohl nirgends vorgeschrieben.


    Im Sinne kurzer Kabellängen sollete er wohl von der Lampe nicht alzu weit weg sein.

    Wer steht immer neben mir - Mein Freund Harvey
    Wer sagt immer: "Das rat ich dir" - Mein Freund Harvey
    Niemand außer mir kann ihn sehn, wir werden wohl niemals auseinandergehn

  • Hi Günni,



    dann kannst du doch einen beliebigen Schalter von Louis einbauen.


    Entweder den wasserdichten Ein- und Ausschalter, oder wie wärs mir den Schalter mit


    Leuchte.


    Das ganze in einem Fertiggehäuse und über ein Alublech irgendwo, wo er nicht auffällt


    anschrauben, oder über ein Noppenband festkleben.


    Ich kenn jetzt die EN 500 nicht so genau, aber im Bereich der Lenkerkonsole ist bestimmt


    Platz.



    Leider habe ich noch kein verchromtes Gehäuse gefunden.



    Gruss Moses



    Mal sehen ob der Link zu Louis diesmal geht:


    http://www.louis.de/_20ff0c716…rchlist&wgr=415&anzeige=0