ev endet meine tüfise Phase

  • Ich wollte ja vorige Woche das Picker machen lassen. Mein Werkstatt ist immer sehr gelassen, da kriegt man für ein paar Tage gratis ein Leihbike und dann rufen sie an und sagen fertig.

    Diesmal haben sie aber nicht fertig gesagt, sondern: Michi, überleg dir das. So wie es aussieht, wirds langsam teuer. Es wäre nun Pickerl mit 84.000er Service groß, Ventile einstellen darangewesen. Der Mechaniker meinte noch, Antriebsatz mit Rückdämper wäre auch nötig und ev das Lenkkopflager., aber dass hätte er entschieden, wenn er dann am Arbeiten wäre.

    In Summe ca. 1.600 inkl Steuer, das meiste Arbeitszeit. Am Auspuss ist mir die Chromblende am Ende vom Krümmer abgefallen., der wäre jetzt noch nicht das Problem, aber in den nächsten Jahren ist wohl mit einen Tausch der gesamten Anlage zu rechnen, meinte er noch zum Abschluss.


    Ich weiß auch, dass ein Großteil der Schäden altersbedingt ist und wohl auch meiner "Pflege" und dem Winterbetrieb geschuldet ist. Aber wie der Mechaniker richtig meinte, es können jetzt ein Fass ohne Boden werden. Er meinte auch, ich kann ja noch bis Dezember fahren, das Pickerl dürfen wir hier in AT um 4 Monate überziehen. Also geniese ich die letzten Monate :x(:


    Ev suche ich mir eine neues gebrauchtes Bike oder ich spare ein bisschen und kaufe mir eine neuen Vulkas S.


    Wenn ich ein Talent zum Schrauben hätte, dann wär das wahrscheinlich auch alles keine große Sache, aber meine Stärken liegen bekanntermaßen in anderen Bereichen:pc: Dafür bewundere ich alle Schrauber hier :schrauber::respekt:


    Also wird das Treffen nächste Woche wohl die tüfise Abschiedstour :heul:r aber mich werdet Ihr hier nicht so schnell los :baeh:

    Helm Auf :Biker
    Musik an
    Motor an
    WELT AUS :x(:


    Michael Manfred Mörth MSc

    (österreichischer Titelwahn :baeh:)

  • :chopper:


    Michi lass uns über das Thema mal am Diemelsee quatschen .



    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P:

  • hatte ich vor

    Helm Auf :Biker
    Musik an
    Motor an
    WELT AUS :x(:


    Michael Manfred Mörth MSc

    (österreichischer Titelwahn :baeh:)

  • Ja das kenn ich meine en hatte auch so um die 85000 runter als sie Macken bekam die ich nicht lösen konnte da ich kein Schrauberlein bin:kp: es fällt schwer sich zu trennen ;)

    Nimm die Vulkan S :up:

    __________________________________________________________________________________________________________________________
    Mit mir ist heute nicht gut Kirschen essen.
    Schokolade geht :baeh:

  • Die Felgen sehen richtig schön beschi, äähm hässlich aus

    Voll geil, wenn ich rechts am Griff drehe, wird die Landschaft schneller 8)

  • Marion, sehe es im Moment wie du:up:

    Helm Auf :Biker
    Musik an
    Motor an
    WELT AUS :x(:


    Michael Manfred Mörth MSc

    (österreichischer Titelwahn :baeh:)

  • :chopper:


    Michiiiiii , wir haben ja vollstes Verständniss für Deine Situation . Das Mopped iss toll , das folieren kann ich voll und ganz verstehen . Aaaaaaaber türfisssss ?



    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P:

  • Wenn man nicht selbst schraubt, wird so ein altes Mopped in der Tat zum Groschengrab. Für einen Schrauber sind das aber alles keine großen Sachen.

    Loopt, Kinnerties loopt,

    es gefft Pannekoeken met Stroop!

  • die Farbe find ich auch super :up:

    __________________________________________________________________________________________________________________________
    Mit mir ist heute nicht gut Kirschen essen.
    Schokolade geht :baeh:

  • reden wir nächste Woche weiter

    Helm Auf :Biker
    Musik an
    Motor an
    WELT AUS :x(:


    Michael Manfred Mörth MSc

    (österreichischer Titelwahn :baeh:)

  • Wenn ich mal so überlege:


    - Das LK-Lager kann man notfalls am Diemelsee auf ner Bierkiste tauschen. Das Teil kostet geschätzt 20 Euro. Muss man nur vorher wissen, damit man das richtige Werkzeug einpackt.

    - Kettenkit ist ein Verschleißteil

    - Wenn das Kettenkit getauscht wird, hat man das Hinterrad sowie draußen. Da ist der Tausch der Ruckdämpfer in 30 Sekunden mit erledigt

    - die Blende am Krümmer ist nur ein optischer Mangel

    - das einzige, was halt Arbeitszeit kostet, ist das Ventile einstellen. Das würde ich auch nicht auf einem Parkplatz machen wollen.


    Wenn Du Dich natürlich sowieso mit dem Gedanken trägst, ein anderes Mopped zu kaufen, ist es jetzt ein guter Zeitpunkt.

    Aber die aufgezählten Mängel sind kein k.O.-Kriterium für ein Mopped, selbst wenn man nicht selbst schraubt.

    Loopt, Kinnerties loopt,

    es gefft Pannekoeken met Stroop!

  • Ich bin am Überlegen, was ich tun will und kann.


    Dadurch, ich heuer schon die Erneuerung des 500l Sprecher der Solaranlage ungeplant durchführen müsste, sind meine finanziellen Reserven etwas knapp.


    Hatte eigentlich vor, noch ein, zwei Jahre zu fahren und dann auf eine Vulcan zu wechseln.


    Ihr meint, außer den Ventilen könntet ihr den Rest am Treffen wirklich erledigen?

    Helm Auf :Biker
    Musik an
    Motor an
    WELT AUS :x(:


    Michael Manfred Mörth MSc

    (österreichischer Titelwahn :baeh:)

    Edited once, last by Michi ().

  • Ich hab die Bremsbeläge vorne vergessen, die halten auch kein Jahr mehr, das war in den 1.600 auch drinn.

    Helm Auf :Biker
    Musik an
    Motor an
    WELT AUS :x(:


    Michael Manfred Mörth MSc

    (österreichischer Titelwahn :baeh:)