Frischfleisch aus Niederösterreich

  • Ich hab das Sichtfenster noch rechtzeitig gefunden. Kein Schaden entstanden. ;) Aber gegen Details hab ich nie was einzuwenden. :)


    Startversuch war prinzipiell mal erfolgreich. 100% rund läuft sie besonders im niederen Drehzahlbereich aber meiner Meinung nach nicht.

    Aber es motiviert weiter zu machen. Die Patientin is wohl eindeutig noch lebensfähig. :dance:

    Für Dienstag hab ich mal Unterstützung von einem erfahrenen Schrauber angefordert. Dann wird die Gute mal genauer unter die Lupe genommen. Mit 27 Jahren ja schon etwas betagt, aber mit ihren gut 20.000 km hat sie für ihr Alter noch einiges aufzuholen.

  • Wenn ich 4 Jahre Winterschlaf gehalten hätte, würde ich auch erst mal ne Zeit unrund laufen.... :baeh:

    Loopt, Kinnerties loopt,

    es gefft Pannekoeken met Stroop!

  • ätt lobo: Seit wann darf man hier bei Avatarvorschlägen Einwände erheben? Und seit wann darf man diese ablehnen?



    Ich geh mal mit den Hunden in den Park. Moin Forum! Aber erst nen Kaffe und die Feuerwehr rufen, Hier riechts nach Rauch!:dance::dance:

    "Zurzeit stehen Leute vor Gericht, weil sie Menschen vor dem Ertrinken gerettet haben. Das ist etwa so, wie wenn Leute vor Gericht ständen, weil sie Menschen vor dem Ertrinken gerettet haben.”

    Renato Kaiser

    ;(


    Pitti aus KR

  • Servas aus Wien :winke:


    Beim :schrauber: kann ich dir leider nicht viel helfen, da kenne ich mich zu wenig aus.


    Aber wennst fertig mit dem Basteln bist, können wir mal eine Runde drehen:x(:

    Helm Auf :Biker
    Musik an
    Motor an
    WELT AUS :x(:


    Michael Manfred Mörth MSc

    (österreichischer Titelwahn :baeh:)

  • :chopper:


    20 000Km ??????? Oohhhhhh Mann . Die ist ja noch gar nicht richtig eingefahren .




    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P:

  • Hilfe, ich werde hier gemoppt. ;(;(Muss ich jetzt ins depri-forum? :pclachen:

    Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

    :aetsch:

  • Danke, bei den ganzen Willkommenswünschen fühlt man sich ja gleich richtig gut aufgehoben. :D

    Aktueller Status: Tank nach mehrmaliger Elektrolysebehandlung schon deutlich sauberer.

    Vorher:tank1.jpg Nachher:tank2.png

    Mehr ist da auf diese Art und Weise allerdings nicht mehr drin. Ich würd jetzt noch mit einem Rostumwandler hinein. Anschließend imprägnieren oder nicht? - Da wurde mir schon unterschiedliches zugetragen. :)


    Vergaser wartet auf sein Reinigungsbad. - Dichtungen sind unterwegs


    leichter Ölaustritt an der Gabel - Dichtungen und neues Öl wird bestellt. - Gibts dazu Empfehlungen, oder kann man einfach bei dem auf louis.de vorgeschlagenen (15W) zugreifen? https://www.louis.de/artikel/m…-kawasaki-en-500/10037648

    Genügt ein Liter? :)


    Bremsflüssigkeit darf dann eine Fachwerkstätte erledigen (von sicherheitskritischen Dingen lass ich vorerst besser noch die Finger) und dann sollts eigentlich auch schon zum Pickerl gehen.


    Alles in Allem hoffe ich, dass es nächste Woche schon eine Erfolgsmeldung gibt.


    LG,

    Clemens


  • Gabelöl: Das Werkstatthandbuch sagt 431 cm³ pro Seite. Wichtig ist, dass beide Seite exakt gleich viel Öl bekommen. 10W steht im Werkstatthandbuch.


    Tank: ein gut gemachte Beschichtung ist natürlich super, eine schlecht gemachte ist Mist. Lieber keine Beschichtung, als eine, die sich wieder ablöst...

    Loopt, Kinnerties loopt,

    es gefft Pannekoeken met Stroop!

  • Herzlich willkommen aus Frankreich und weiter viel Erfolg beim Wiederbeleben.

    Gruß,


    der Lubo. :winke:




    N.B.: TÜRKISE galten schon im alten Ägypten als Heils- und Glücksbringer!