Kettenspanner Hier KZ550B

  • Moin!

    Habe gerade das Ventilspiel meiner KZ550B eingestellt (Tassenstößel) und bin nun am überlegen wie ich die Steuerkette wieder richtig gespannt bekomme. Das Problem ist nämlich, dass ich einen anderen Kettenspanner habe, als eigentlich laut WHB verbaut sein müsste. Original wäre halt der Automatische, wo der Querkeil federbelastet ist, genauso wie der Druckstößel. Da ist es ja einfach. Der den ich aber habe, hat eine Gewindestange zum rein schrauben (also um den Querkeil nach vorn zu schieben), mit Kontermutter. Nun bin ich überfragt wie weit ich diese Stange beim Zusammenbau einschrauben muss/darf. Der Druckstößel wird ja eigentlich schon alleine durch die Feder nach vorne gedrückt, wobei ich nicht weiß, ob diese Federkraft alleine ausreicht, um die Steuerkette genügend zu spannen. Falls ja, hätte die Gewindestange am Querkeil ja nur noch die Funktion den Weg des Zürückfederns einzuschränken, was u. U. auch Sinn machen könnte... Kennt sich jemand mit solchen Kettenspannern aus? Falls meine Erklärung etwas unverständlich sein sollte, könnte ich es mal mit Bildern versuchen, aber vielleicht weiß ja auch so schon jemand was ich meine.

    Haltet die Welt an, ich steig aus! :baeh:

  • Ui, das hatte ich auch noch nicht. Hier weiß anscheinend auch niemand bescheid. Hatte auch schon beim Kawa-Händler in der Werkstatt nachgefragt, die kannten den aber auch nicht. Naja, dann werd ichs mal nach Gefühl machen und hören wie es klingt. ;)

    Haltet die Welt an, ich steig aus! :baeh:

  • Auch wenn ich es schon an anderer Stelle geschrieben habe, hier noch mal die Lösung:


    Den Querkeil einfach so weit hinein schrauben, bis ein Wiederstand zu spüren ist, dann Motor anschmeißen und lauschen... Ist kein Geräusch von der Steuerkette zu hören, ist es gut. Kontermutter anziehen, fertig! Andernsfalls den Querkeil noch etwas weiter rein drehen, aber langsam heran tasten, um eine überspannte Kette zu vermeiden!

    Haltet die Welt an, ich steig aus! :baeh:

  • lobo

    Hat den Titel des Themas von „Kettenspanner“ zu „Kettenspanner Hier KZ550B“ geändert.
  • damit es nicht durcheinander kommt, hab ich den thementitel mal entsprechend erweitert:zwinker:

    Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

    :aetsch: