Batterie

  • wie kann es sein, das eine volle Batterie nach drei Tagen leer ist?

    Klar, die Batterie defekt, aber wo kann bei der EN der Saft noch abgezutzelt werden?

    Oder ist es gar die Lichtmaschine??? wie kann ich das überprüfen??=

    Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

  • mh wie alt ist die Batterie? Und ich nehme mal nicht an das du Heizgriffe hast ;)

    __________________________________________________________________________________________________________________________
    Mit mir ist heute nicht gut Kirschen essen.
    Schokolade geht :baeh:

  • Hast Du eine Steckdose?

    Was für eine Batterie?

    Wie alt?

    Marion fragte schon nach der Lichtmaschine :kp:

    Halt mal ein Volt/Ohmmeter dran ob die Spannung mit der Drehzahl leicht ansteigt.

    Stephan aus HG :Fire3:


    :ooDie Enten:oo


    •"Macht nicht die gute Welt besser, macht die ganze Welt gut."

    (Ich)

  • :chopper:


    Wenn der Saftspender selbst in Ordnung ist würde ich mal den Minuspol ab machen und mit einem Ampermeter mal den Strom messen wenn alle Verbraucher aus sind . Die Zündung anschalten geht auch noch aber Licht und Anlasser verkneif Dir wenn Du Dein Messgerät nicht brutzeln willst .



    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P:

  • bei ausgeschalteter Zündung sollte die spannung bei voller Batterie etwa 12,5 V betragen, bei eingeschalteter Zündung darf sie leicht abfallen -- aber nicht weniger als 12 V.

    und wenn du den motor laufen läßt,muß die spannung im leerlauf ca 13 V betragen, bei etwa 5000 umdrehungen knapp 14 V. wenn du hier über 14 V mißt ist dein regler hinüber, bleibt die spannung unter 13 V bei den erhöhten umdrehungen ist entweder der regler oder die Lima defekt.

    wie du die ladespannung der lima mißt laß ich jetzt noch weg.

    Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

    :aetsch:

  • Die Batterie ist zwei jahre alt, noch ein normaler Bleiakku,

    Steckdose ist keine verbaut, auch keine Heizgriffe.

    Werde mir wohl auch für die EN jetzt eine lithium-Ionen-Batterie verbauen

    Wieviel Ladestrom muß die Lichtmaschine der EN eigentlich bringen?


    Stephan, du hast doch schon eine eingebaut. Wieviel Ah muß die haben??




    Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

  • die ladespannung vor dem Regler liegt bei etwa 59V !wechselstrom,bzw Drehstrom!!!!

    Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

    :aetsch:

  • Werde mich da morgen mal dran geben und berichten

    Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

  • Erst prüfen, bevor du tauschst. So wie Oesi beschrieben hat, schauen, ob sie Strom zieht, wenn die Zündung eigentlich aus ist. Wenn ja, kannst Du 10 neue Batterien einbauen und sie werden nach 3 Tagen leer sein.


    Das kann auch mal ne Scheuerstelle am Kabel sein, wodurch die Batterie entladen wird. Das kannst Du messen.

    Wir Norddeutschen duzen Leute, die wir mögen. Ich bin der Meinung, Sie sollten das wissen!

  • Ich würde sagen, ganz einfach Zellenschluß bei der Batterie. Das kommt von heute auf morgen. Messen kannst du wenn es dein gewissen beruhigt . Aber wenn du nix an der Elektrik gemacht hast ist es halt die Batterie die nicht mehr will.

    Wenn Lithium Akku willst brauchst du auch für den Fall der Fälle ein passendes Ladegerät. Und für den normalen Akku auch Empfehlung ca. 1Amp. Ladestrom sonst killst du gleich den neuen Akku

  • Mahlzeit,


    habe jetzt mal alles durchgemesen. Es sieht so aus, das der alte (2Jahre) Bleiakku in den Fritten ist.

    habe alles nach der Anleitung gemessen. Batterie nix 12V sondern nur 0,85V.

    Ladestrom im Leerlauf 13,7V, bei ca.40000 Umdrehungen konstant 14,2 V. Somit dürfte das Ladesystem

    der EN in Ordnung sein. Eine blanke Stelle am Kabel abisoliert, somit dürfte der Stromdieb auch ausgeschaltet sein.


    Vielen Dank für eure Hilfe:pardon::pardon::zwinker:

    Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme.

  • :chopper:

    Ladestrom im Leerlauf 13,7V, bei ca.40000 Umdrehungen konstant 14,2 V

    :OL: Den mal an : Ladestrom wird " in Reihe " gemessen und in Amper angegeben . Du hast Parallel zum Generator die Ladespannung ( angegeben in Volt ) gemessen . :OL: Den wieder aus .

    Die werte hören sich gut an .




    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P:

  • at Oesie, wenn schon :OL:dann richtig :

    Amper ist ein Fluss in Bayern oder ein Schauspieler oder ein spanisches Telekommunikationsunternehmen!


    Was du meinst, schreibt sich Ampere :OL:

    Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

    :aetsch:

  • :chopper:

    Was du meinst, schreibt sich Ampere

    Ich weiß das schon , aber sag das mal der Autokorrektur . Die verarscht mich immer wieder mal .





    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P: