Besserer Scheinwerfer

  • Hi, suche für meine EN500C einen besseren Scheinwerfer.
    Bin gestern zwangsläufig im Dunkel durch eine unbeleuchtete Allee im Regen nach Hause getuckert.
    Also der Original-Scheinwerfer ist die Bezeichnung definitiv nicht wert!


    Hier muss was Besseres her.


    Weiß da einer was passgenaues?


    Dachte zumindest an einen H4-Klarglasscheinwerfer.


    Wie sieht es mit der Bottom-Halterung aus? Ist das M10?


    Wie viele Kabel hat der Originale?
    Die meisten im Zubehör haben 4 Kabel.


    Worauf muss ich beim Wechsel noch achten?


    Meint ihr ob der


    Hier


    oder der


    Hier


    besser für mein Vorhaben geeignet wäre?


    Für andere Idee wäre ich auch zu haben. Danke im Voraus!

  • Beschreibung siehe Angang klingt gut.
    Kommt das mit der Befestigungsschraube M10 Länge 25mm und den 4 Kabeln hin?

  • :chopper:


    Ich weiß nicht wie es bei der C ist , doch bei der B sind im Scheinwerfergehäuse auch noch ein par Kabel , Verbinder und Abzweiger untergebracht . Reicht der Platz in den von Dir genannten ???



    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P:

  • Hab ich auch gerade gesehen. Was geht denn da alles rein???
    Das muss doch da gar nicht hin!
    Normal dürfte da nicht mehr sein als ein Kabel für Stand 2 für Ab/Aufblend ein Masse


    Stattdessen finde ich 2 Kabelbäume vor welche da rauskommen.


    Blinker kann man doch direkt zum Relaise gehen lassen.


    Was geht denn da noch rein.
    Ich denke alles andere kann man doch abisolieren und am Rahmen befestigen, oder nicht?
    Habe einen Universalscheinwerfer gefunden wo 4 Kabel rauskommen und nix rein geht.
    Das kann doch eigtl. kein Ding sein, oder gibt's da n unerwartetes Problem?

  • Den Scheinwerfer kannst durch Lösen einer einzelnen Schraube öffnen. Mach mal auf und guck rein.
    Und auch bedenken, dass die Steckverbindungen im Scheinwerfer vor Regen und Spritzwasser geschützt sind. Das wäre an anderen Stellen evtl. nicht der Fall.

    Bevor Du sprichst: Höre zu!

    Bevor Du handelst: Denk nach!

    Bevor Du aufgibst: Versuche!

    Bevor Du kacken gehst: Stelle sicher, dass genug Papier vorhanden ist!

  • Kann man doch mit Isolierband lösen. Oder sind da iwelche Kabel noch extra mit dem Scheinwerfer verbunden?
    Wüsste aber eigentlich nicht für was für eine Funktion das gut sein sollte.

  • von dort geht die Verteilung an die lenkerschalter, die Funktion ist, das dann nur 1 Kabelbaum beweglich sein muss.

    Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

    :aetsch:
  • Das heißt wenn man den Rest, welchen der Scheinwerfer nicht braucht außen hinter dem neuen Scheinwerfer gut abisoliert, dürfte es kein Problem sein.

  • technisch gesehen sollte das kein Problem sein,
    aber die meisten Konstrukteure denken sich schon was dabei
    wenn sie die Kabel da rein geworfen haben.
    Und wenn es nur ist, das Isotape kacke ausschaut....

    Life is not always a matter of Holding good Cards...
    but sometimes playing a poor Hand well!!