Erstes Mal

  • Ok - ich geb's zu, der Titel ist etwas reißerisch. Erfahrungsgemäß erweitert man damit aber deutlich die reichweite der angesprochen fühlenden Personen. :D


    So, nun aber wieser seriös. Wie der Titel sekundär vermuten läßt hatte ich nun gestern meine erste Ausfahrt direkt vom Händler zur Tanke durch die nähere bekannte Umgebung.
    Nun mal ein, zwei Dinge welche mir aufgefallen sind und ein paar Fragen aufwerfen. (Möchte ja meinen Händler nich unnötig oft belästigen, wenn es eher an meinem Unwissen liegt)


    Es sind mir ein paar sachen aufgefallen:



    Vordere Bremse quitscht übelst laut. Da die EN eine neue Inspektion und HU erhalten hat, sollten die Bremsen nicht runter sein.
    Der Verkäufer-Jupp meinte dass ich die ersten Meter bei der Probetour zu vorsichtig und leicht gebremst habe. Wäre ja durchaus möglich.
    Allerdings habe ich die Bremse gestern anschließend ordentlich warm gefahren und einige Km zu zweit absolviert.
    Quietschen vorn blieb. Vllt. minimal weniger, aber dennoch deutlich hörbar.
    Hat dann dazu geführt bei der Wahl vo/hi doch lieber mit der Trommelbremse zu arbeiten sobald Pasanten zu sehen waren. (Man will sich ja ned blamieren durch quietschen)
    Heute Morgen losgefahren zur Arbeit. Quietsch natürlich immernoch.
    Also entweder die haben billige Belege verbaut, Scheibe krumm oder nicht ideal inspeziert. Wenn dies die nächsten zwei Tage so bleibt fahr ich wieder zu Kawa um dies zu beanstanden.
    Wäre wohl nach einem Tag doch etwas zu früh.


    Zudem ist mir aufgefallen dass die Fuhre den 3. und 4. Gang nicht wirklich mag. 1., 2., 5. und 6. laufen sauber, aber im 3. und 4. klapperts/vibrierts/rasselts unschön - so dass man fix weiterschaltet.
    Ein bekannter kommentierte dies salopp: Is so, daher nennt man die Klappersaki. - Das denke ich nicht. Das hängt sicher mit erhötem Ritzelverschleiß der beiden Gänge zusammen.


    Dann hat die Fuhre nagelneue Reifen drauf. Der Verkäufer-Jupp meinte dass die noch recht glatt wären - da neu. Nachvollziehbar!
    Sollten in 150km deutlich besser werden. Hoffe ich - denn gripwunder sind das nicht, die Bridgestone Exenderairgendwas. Ihr wisst welcher. Der Serienreifen halt.
    War ja gestern komplett trocken. Aber die weissen Fahrbahnmarkierungen, ganz schlimm die Richtungspfeile, mögen die Reifen garnicht.
    Hier hoffe ich dass der Verkäufer Recht hat und hier nach 150km was positives passiert. Sonst muss ich mal nach Michelin schauen.
    Da hab ich immer die besten Erfahrungen mit gemacht.


    Top war der sehr angenehme Ledersessel. Für mich: seeehr bequem. Für Sie: nich so - aber noch ok. (Nich schlimm, wird eh n Einsitzer draus)
    Angenehme Sitzpositzion und gute Lenkposition. Lenker wäre etwas breiter schön, aber eigtl. völlig ausreichend. Ob er bleibt wird sich zeigen. Kein sofort-wechsel-muss.


    Motor ist durchaus für die Größe druckvoll, zumindest bis 100km/h. Klinkt auch garnicht sooo schlecht, wenn man ihn etwas höher zieht in den Gängen.
    Auspuff ist recht schön fürs Auge, aber etwas zu leise - kommt neu! (Silvertail oder vergleichbar)


    Fahrwerk ist für Stadt und Land völlig ok - hatte schlimmeres gelesen. Nur Autobahn - da hab ich bewusst gegen entschieden - ab 120 fühlt sich das nicht mehr richtig souverän und sicher an.
    Da war heute morgen der Weg zur Arbeit schnell gewählt. Das ist auch ok - dafür ist sie bei mir ja auch gedacht. Sonntachskaffeerunde und so.


    Klasse Tank! Ich steh auf breite Tanks. So muss dass! Sieht und fühlt sich einfach nach mehr an. Und einfach schön. Top auch der Verschluß.
    Und an Choke und Zündschloß hab ich mich ach schon gewöhnt - kein Ding.


    Insgesamt also sehr zufrieden - sogar hier und da etwas positiv überrascht. Bremse vorn also noch iwie vom quietschen befreien und dann bin ich grundsätzlich sehr zufrieden mit meiner Wahl.


    Dann hoofe ich mal auf allzeit gute Fahrt und eine nette, angenehme Zeit hier im Forum.


    LG Eurer Er.Em.

  • Alter! Du schreibst wie ne Frau redet! :pclachen:

    Es gibt zwei Dinge, die ich nicht leiden kann:

    1. Menschen, die maßlos übertreiben

    2. wenn ich beim Joggen geblitzt werde

  • Nanana, Jens :dudu:dudu ,


    er hat nix von den Kindern der besten Freundin erzählt, die ja jetzt auf die Realschule gehen,weil sie das Gymnasium wegen der Lehrerin, die die Kinder auf dem Kieker hat nicht geschafft haben. Und die Nachbarin mit den Katzen,die überall hinscheißen hat sie äääh...er auch nicht erwähnt. ( :D :D HALLO HAL :D :D )


    sooo schlimm isser also garnich!!!!!


    :nudelholz::nudelholz: Auf iiiiihn mit alle Mann :nudelholz::nudelholz::nudelholz:


    :pclachen::pclachen::pclachen:

    Der Klügere sollte nur nachgeben, wenn es auch klüger ist nach zu geben!


    Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
    Pitti aus KR

  • sind die Beläge der vorderen bremse evtl auch neu? Dann kann das quitschen auch daran liegen, die Belege müssen sich erst der Scheibe anpassen.
    Eine silvertail bringtkeine klangverbesserung, sondern ist einfach nur laut! !! Und laut ist out!

    Die gewonnene Erfahrung steigt direkt proportional mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

    :aetsch:

  • ! Und laut ist out!

    jepp...ich hatte die Röhren auch mal drauf, weil ichs cool fand. Täte ich nie wieder tun. Inzwischen kotzen mich die Harleyfahrer hier im Revier mit ihren offenen Tüten nur noch an. Die ganze Siedlung schimpft über den nutzlosen Lärm, und das zu recht. Da ist nichts cooles dran. Sorgt nur für Fahrverbote und Ärger

    Der Klügere sollte nur nachgeben, wenn es auch klüger ist nach zu geben!


    Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
    Pitti aus KR

  • Sonst muss ich mal nach Michelin schauen.
    Da hab ich immer die besten Erfahrungen mit gemacht.

    Michelin ist sicher nicht schlecht, aber die besten Erfahrungen haben wir mit den Metzeler Marathon 888 gemacht. Sowohl vom Grip als auch von der Laufleistung >25000 km

    Auspuff ist recht schön fürs Auge, aber etwas zu leise - kommt neu! (Silvertail oder vergleichbar)

    Das ist hier ein heisses Eisen, ich kann nicht verstehen warum jeder an seinem Auspuff rumfingern muss. Wegen diesen Spezis werden hier bei uns die ganzen Strecken gesperrt. Ich selbst wohne ein einer Ausfallstrasse und finde es nicht toll wenn es den ganzen Tag mit "modifizierten" Anlagen rauf und runter geht. Und glaube ja nicht das ein E-Zeichen Dich vor Ärger schützt, ist das Ding zu laut wird die Karre stillgelegt-Egal ob mit oder ohne E-Zeichen. :thumbdown:

    Stephan aus HG :Fire3:


    :ooDie Enten:oo


    •"Macht nicht die gute Welt besser, macht die ganze Welt gut."

    (Ich)

  • Und glaube ja nicht das ein E-Zeichen Dich vor Ärger schützt, ist das Ding zu laut wird die Karre stillgelegt-Egal ob mit oder ohne E-Zeichen.

    Kann ich bestäigen. Ich habe trotz zugelassener Silvertail keinen TÜV bekommen.......mussste für die Abnahme extra wieder umbauen

    Der Klügere sollte nur nachgeben, wenn es auch klüger ist nach zu geben!


    Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.
    Pitti aus KR

  • Kann ich bestäigen. Ich habe trotz zugelassener Silvertail keinen TÜV bekommen.......mussste für die Abnahme extra wieder umbauen

    Also ich hatte die Sivertail auch an der C dran ( ich fand den Sound ja gut :redface: ) und hatte keine Probleme mit dem TÜV.
    Ist vielleicht vom Prüfer abhängig :kp:
    Aber mit dem Sound ist halt geschmackssache - und zu laut ist echt super anstrengend da gebe ich euch recht


    Und die Reifen sind halt leider wirklich rutschig ;( wie Hal schon schrieb die metzler sind besser

    __________________________________________________________________________________________________________________________
    Mit mir ist heute nicht gut Kirschen essen.
    Schokolade geht :baeh:

  • Seht ihr - viele tolle nützliche Infos!


    Ich habe viel geschrieben, aber nur um möglichst viel Infos für möglichst brauchbare Antworten zu liefern.
    Bei manchen wird bemängelt dass sie ihre Fragen zu unpräzise beschreiben und ich schreibe halt wie ne Frau. Datt is ok. Kann ich ab - nach dem heulen gleich.


    Alles ok.


    Den Metzeler Marathon habe ich hier bereits in einigen Freds nachgelesen als Empfehlung und ziehe ich natürlich daher in engen Betracht.
    Zum Auspuff, naja da haftet jeder für sich und somit auch jedermanns eigene Sache. In der Regel habe ich dies immer so gehandhabt, dass ich vorm TÜV alle 2 Jahre kurz wieder die Original-Tröten montiert habe und danach wieder getauscht. (Harley ist laut, dann darf Kawa das auch)
    Aber da kann ich andere Meinungen nachvollziehen. Das ist auch ok.


    Bremse werde ich noch ne Woche einfach quietschen lassen. Wenn es dann nicht besser wird gehts zurück zum Händler.


    Meine befürchtung ist dass die keine Kupferpaste zwischen Klotz und Bremszange getan haben (sehe nämlich keine an beiden Außenseiten) und evtl. preiswerte Belege direkt zu heiß gebremst haben.
    Gegen letzteres sollte ja schon leichtes anschleifen der verglasten oberfläche helfen. Datt können sie sicherlich noch nacharbeiten.

  • Zum Auspuff, naja da haftet jeder für sich und somit auch jedermanns eigene Sache

    Ich weiß nicht ob du die Beiträge richtig liest. Durch die zu lauten Endrohre werden viele Strecken gesperrt und nerven tun sie auch. Setze dich mal an eine Strecke wo die Jungs immer langballern nicht nur ne halbe Stunde sondern ein ganzen Tag mal sehen wie du danach zu " laut" stehst.

  • :chopper:


    Die Brückensteine sind noch immer ne ziemlich glatte Sache und erst recht bei Nässe . Die würde ich schnellstens tauschen .
    Alles andere wurde gesagt . Laut .........nein Danke .



    Oesie

    :chopper: Das Leben ist zu kurz um traurig zu sein . :P:

  • @ Oesi
    Dem wiederspreche ich leicht. Wir haben den exedra vor dem jetzigen Heidenau drauf gehabt. Bei trocken Wetter top bei Regen würde ich sagen zu 70% ja und die 30% rutscht du früher als mit vergleichbaren Topmodel . Im Verschleiß war er auch nicht so gut ~ 18000 km gehalten. Also wenn du bei jedem Wetter fährst im nassen bitte mit Vorsicht ( nicht übervorsichtig) und wenn du nur bei schönen Wetter fährst fahre ihn runter und dann schaue dich nach etwas anderem um .

  • Danke euch. Joa die Reifen fahr ich erstmal runter.
    Auf der NTV 650 hatte ich auch Merzeler Reifen (ME33/ME55 Laser).
    Die hatten den saloppen Beinahmen "Holzreifen". Trotz 150er Hinterreifen war der nämlich hart und rutschig wie nix. Gerade Regen war nahezu schon gefährlich.
    Ich hoffe damit hat der Marathon 888 nix gemein.
    Bremse interessiert mich aktuell mehr. An das quietschen muss ich unbedingt ran.


    Zumindest durfte ich gestern die ersten kleinen Veränderungen anbringen.
    Schwarze Spiegel, smoke schwarze Blinkergläser und LED-Rückleuchte.
    Hoffe ich finde bald noch n passendes Klarglas-Scheinwerfer mit schwarzen Gehäuse. Nach dem nächsten Winter isse schick.

  • Das Quitschen hab ich bei meiner letzten nur durch einen wechsel der Belege weg bekommen.


    Was deine Tröten angeht, laut ist nervig, das stimmt,
    aber nen bisschen mehr an Sound darfs schon sein...suche da gerade auch nach einer guten lösung für

    Life is not always a matter of Holding good Cards...
    but sometimes playing a poor Hand well!!